Einfach sensibel

Was heißt das eigentlich, „einfach sensibel“? Ich habe meinen Blog so genannt, weil ich möchte, dass du es dir so einfach wie möglich machst mit deiner Sensibilität und allem anderen, was dich besonders und einzigartig macht. Das bedeutet auch, alles rauzuwerfen, was sich wie Ballast anfühlt. Zu viele Pläne, Ansprüche und Vorstellungen, wie man sein soll, welches Leben man führen will und was man alles noch erleben muss. Ich habe gemerkt, dass Social Media in dieser Hinsicht kein guter Berater ist, da es mein Hirn nur mit noch mehr Ideen und Gedanken füllt. Oftmals ist es mir einfach zu laut da oben, zu viel Lärm im Kopf. Ich brauche echt mal eine Pause…

Weiterlesen „Einfach sensibel“

Wenn deine Welt still steht…

Wie geht es dir gerade? Die Frage ist ernst gemeint, denn in diesem Jahr ist nichts, wie es sonst war. Ich für meinen Teil habe lange Zeit mit mir gerungen, ob ich darüber offen sprechen möchte. Ich habe mich schließlich dafür entschieden. Das Jahr 2020 hält uns nach wie vor in Atem und keiner weiß so richtig, wo uns das noch hinführt. Dennoch glaube ich, dass in jeder Krise auch eine Chance steckt. Und ich möchte dir heute von meiner persönlichen Krise erzählen, weil ich hoffe, dass du für dich auch etwas daraus ziehen kannst. Also fangen wir an…

Weiterlesen „Wenn deine Welt still steht…“